Dienstag, 10. Oktober 2006

Internes

Ich fühlte in mir das enorme Bedürfnis, ein paar Dinge zu kommentieren. Ich wählte eine vertraute und unverfängliche Form dafür.

Für Leser, die nicht aus Dem Forum kommen, wird das jetzt wenig Sinn machen. Aber das ist ja praktisch eine Nullmenge.


Neulich im OT

Alle Jahre wieder

Von Babys und anderen Menschen

Ein Tag im Leben eines (Co)Mods



Kommentare:

Doubtfool hat gesagt…

"Generalamnesie" *lach*
Sehe ich ja jetzt erst.

Faith Manages hat gesagt…

Hat irgendwer von der anderen Seite tatsächlich in der Hitze des Gefechts mal gesagt. *g*
Hat ein büschn gedauert, bis er die Erheiterung verstand, und es ist seitdem so eine Art geflügeltes Wort geworden. :o)

Centi hat gesagt…

BRÜÜÜLLLL!!!!

Ich muss aufhören, das Blog auf Arbeit zu lesen, ich kann gar nicht so laut lachen wie ich will hier. Mönsch.

Mehr! Mehrmehrmehrmehrmehr! Und ich will, dass es im Forum veröffentlicht wird, auf dass sich die Welt daran erfreuen möge!
Das ist ja mal NUR genial, einmalig, großartig!
*begeistert sei*

balu hat gesagt…

... zumindestens solltest du dich, falls du eine berufliche veränderung in erwägung ziehen solltest, bei uderzo als texter bewerben - in deinen texten waren wesentlich mehr gags als in den letzten 5 asterixheften zusammen ;)

Doubtfool hat gesagt…

Definitiv!

Ranwen hat gesagt…

Kchchchchch *weglach*

Ja, als Texter von Uderzo, bitte!!!
Dafüüüüür! Der letzte Asterix war ja einfach nur ein Fall für die Rundablage.