Dienstag, 8. Februar 2011

Muss mann ja auch erst mal können

Meine Bewunderung heute ... nein, das passt so nicht. Bewunderung ... nein. Respekt? Eher nicht. Hmmmm ... hmmmm ... aufrichtiges Anerkennen der Leistung? Ja, das klingt richtig.

Meine aufrichtige Anerkennung einer Leistung geht heute an den jungen Mann, der in der Stadt vor mir lief. Er trug diese knallengen Skinny Jeans und schaffte es trotzdem, seinen Hosenboden auf Kniehöhe hängen zu lassen.

Das war schon ... beeindruckend.

Kommentare:

mhs hat gesagt…

Wahrscheinlich hielten die knallengen Beine das Ganze auf der angetrebten Höhe.. ich versuche mir das vorzustellen, scheitere aber irgendwie an der Schwerkraft.
LG
M.

Christina hat gesagt…

Was meinst du wohl, was der für Mühe hatte, bis endlich alles so saß, wie es sollte... ;-) Da hat er schon ein wenig Anerkennung verdient.

LG Christina

Duckling hat gesagt…

Ich stelle mir das gerade in meinem geistigen Kopfkino vor und frage mich ernsthaft, wie der Mensch überhaupt da drin laufen konnte, ohne dabei wie ein Pinguin auszusehen.

FrauKatz hat gesagt…

Die Fortbewegung war eine Art Mischung aus Watscheln und Körperdrehungsbeinevorwerfen. Sehr faszinierend, schien auch so, als hätte er Übung darin.

Ja, die süße Zeit der Jugend, auf die man später zurückblickt und voller Gefühl ausruft „OMG! NAAAAAIIIN!“. :zahn:

Purslane hat gesagt…

Das sind dann die Leute, die aussehen, als wären sie mit Anlauf in die Jeans ihres kleineren Bruders gesprungen. :ugly: