Donnerstag, 9. Oktober 2008

Das Flüffchen ... irgendwie

Centi wollte Flüffchenbilder. Nu spinnt aber meine Kamera und hier auf der Arbeit gibt's weder Kamera noch Flüffchen. Eine verzwickte Situation.

Glücklicherweise rief ein Kunde an, der viel zu erzählen hatte. Ich doodelte derweil ein wenig herum und heraus kam das Flüffchen.

Also, so irgendwie. :fuchtel:

Kommentare:

hoppi hat gesagt…

Awwwww!

Ich würd mir das aufhängen. :nick:

Centaurea hat gesagt…

Aawww, wie entzückend!

Und du hast gemalt! Für mich! Und den Rest der Welt. Aber du hast an mich gedacht! Aww. Danke.

Das Kätzlein ist hübsch, und wie's guckt!
Ich hab ja immer noch diverse Flüffelbilder in meinem Büro hängen. Leider auch schwarz-weiß, da kommen die Augen nicht s zur Geltung. Aber der Blick, der Blick! Und das Pfoti!
Hachhach.

Faith Manages hat gesagt…

Aufhängen is' nicht, das Gekrakel hat vielleicht 1 cm Durchmesser. Yay Scanner!

*centiflausch* :D

schildmehdchen hat gesagt…

Awwww. Wie's guckt! Und den Kopf schieflegt! *schmacht*