Sonntag, 4. April 2010

Ich starte eine Aktion

Jawohl, eine Aktion! „Aktion gegen Babysprech im Internet“

„Ich habe da ja eine Hebi, die ...“
Ja, was denn nun? Hebebühne? Hebamme? Heparin-induzierte Thrombozytopenie? WAS DENN?

„Mein Sohn war ja auch bei der Kommu ...“
Was? Kommunistischen Partei? Kommunion? Kommunalwahl? Kommune 1?

„Jaja, Thera wäre da wichtig ...“
Ein Thera-band? Therapie? Terrasse? The Raven? WASN NUN?

„Das ist doch suppi ...“
Suppe mit Waldpilzen? Super? Super Plus für 1,44€? Supination?

Fitti. Kindi. Schwiegis. Schocki. Der Wahnsinn muss ein Ende haben!

Ich weiß noch nicht, wie und wo und was, aber ... irgendwas tue ich!

Kommentare:

Elveny hat gesagt…

Du hast mein Schwert. Auch wenn ich mir Schoki nicht nehmen lasse.

Was ich allerdings noch viel schlimmer finde, sind solche Abkürzungen wie "aba" "bessa" und so ein Schwachsinn. Zurück in die erste Klasse mit solchen Leuten /wrath!

FrauKatz hat gesagt…

„Schoki“ geht ja noch. Das läuft unter Kosenamen. :-D

Aber „Schocki“! Neenee. Weil man einen Schock bekommt, wenn man hinterher auf die Waage steigt?

Ich meine, ich infantilisiere ja auch manchmal. Meistens aber schon gezielt und als Stilmittel. Aber bei manchen wirklich erwachsenen und gestandenen Frauen so eine Babysprache zu lesen, das lässt mich immer wieder schaudern.

Ja, ich weiß. Unsere Gesellschaft ist dem Jugendwahn verfallen, je jünger, desto besser.

Aber sobald die ersten damit anfangen, Babygebrabbel zu schreiben, bin ich hier raus. :ugly:

Stina hat gesagt…

Der absolute Kracher ist ja immer noch "Schildiblettlis" für Schilddrüsentabletten. Da hab ich mich immer noch nicht von erholt.

Möwe hat gesagt…

*unterschreib* Ich kriege auch immer Gänsehaut wenn ich sowas lese... aber Schoki muss! *inkonsequent ist*

Undomiel hat gesagt…

Ich hätte noch "iwie" und "iwo" anzubieten.
Das Schönste ist ja, wenn man solche Leute auf ihr Geschreibsel anspricht, kommt höchstens ein "Ja mei, ich hatte keine Zeit, die Wörter auszuschreiben, ich warte doch so dringend auf Antwort".
Kopf -> Tischkante

FrauKatz hat gesagt…

Gerade drüber gestolpert:

„ ... und wegen dem Gebby von meinem Bro ...“

Das schrammt zwar nur an Babysprech, aber insgesamt ist es auch ... hargh! *fuchtel*

Undomiel hat gesagt…

O.o
Jetzt mußte ich erst mal scharf nachdenken, was damit wohl gemeint ist.
Gebby = Geburtstag?
Bro = Bruder?

Weia ...

Ach ja: es lebe die Dativ, wer braucht schon dem Genitiv? :zahn:

Silph hat gesagt…

Mein persönlicher langjähriger Anti-Favorit: Stutti (Stuttgart)

Aber ich mag ja auch kein netspeak, und SMS-Abkürzungen verstehe ich auch nicht. Ich bin eindeutig nicht zeitgemäß.

dimturien hat gesagt…

Wenn es ja nur die Abkürzungen wären... Das ginge ja noch irgendwie - aber in dem einen Reitforum in dem ich bin... Junge, da schlackern dir die Ohren, was Rechtschreibung und Grammatik angeht. Satzzeichen? Die Dinger sind nur was für Weicheier! Absätze? Siehe oben!

Und das Beste: Guckt man bei den Leuten ins Profil, kommt meist heraus, dass sie
a) auf dem Gymnasium sind
b) erwachsene Mütter/Väter sind
c) als Beruf Bürokauffrau o. ä. angegeben haben.

*headdesk*

Und dann wundert man sich über die Pisa-Studie...

A. Nym hat gesagt…

Du hat mein Schwert, meine Axt und meinen Staubwedel. *mob*

Sakura hat gesagt…

I am so with you. Ich finde diese Ausdrücke, bzw. Abkürzungen nicht nur im Internet furchtbar, sondern generell.

Bei Dingen wie Hausis, Kindi und Bibi läuft es mir kalt den Rücken runter.

FrauKatz hat gesagt…

Bibi?
Blocksberg? :ugly:

Ich tippe ja, unter Schaudern, auf Bibliothek. („Bib“ oder „Uni-Bib“ hingegen geht in meinen Augen, äh, Ohren noch. Das ist nicht so hochverniedlichend.)

„Nach den Hausis, die mache ich in der Bibi, gehe ich noch ins Fitti und dann hole ichs Töchti aus der Kindi, daheim gibt's Schocki und Abends kommen noch die Schwiegis vorbei.“

Äh, ja. Keks? :ugly:

Der Drilling hat gesagt…

:schauder:

bei der aktion dabei. ist ja echt schrecklich. ich bin für gesprächskultur. und verniedlichungen sind :buärgh: dann lieber eigene wortkreationen. basta

Sakura hat gesagt…

Weil ich es gerade auf Facebook gelesen habe:

Geburi

*schmerz* Großer Schmerz.

Mafdet hat gesagt…

Ich weiß, ich komme hier um Jahre zu spät, aber "Schildiblettlis"?

Ab sofort nehme ich also morgens ein Schildiblettli ein?!

Ich habe Kopfschmerzen, ich leg' mich jetzt hin.