Mittwoch, 15. August 2007

Der schönste Tag im Leben

Schtina meint also, ich solle mal wieder bloggen.

Also gut.

Der schönste Tag im Leben einer Frau ist nach althergebrachter Tradition natürlich der Hochzeitstag. Der, wie sollte es anders sein, natürlich Braut, Bräutigam und Gästen unvergesslich bleiben soll.

Dieser jungen Braut ist das gelungen. Den Tag wird wirklich niemand vergessen. Wenn auch aus etwas anderen Gründen.

Kommentare:

Doubtfool hat gesagt…

Uuuuuuuäääääääärrrgh!

Stina hat gesagt…

DAS meinen die Briten also, wenn sie von "Chavs" sprechen.

Oh mein Gott.

Die sind so schräg. Auf der Party wäre ich gerne gewesen! :D

Faith Manages hat gesagt…

Nuja, die Braut ist 18. Ich glaube, man kann das Kleid auf die pubertär-hormonelle Verwirrung in dem Alter zurückführen. :D

Alienor hat gesagt…

Das ist nicht echt, oder?
Bitte sag jemand, dass das nicht echt ist!
Die arme Braut kann in dem ... Ding ja noch nichtmal richtig laufen! (Aber die Turnschuhe drunter waren schon nett! *kicher*)

hoppi hat gesagt…

OMG, was für eine Freakshow. :ugly:

Faith Manages hat gesagt…

Das ist echt. ;)
Ihc meine, klar, das Mädel möchte, daß ihre Hochzeit supertoll und unvergesslich wird.

Aber dafür wälzt sie sich in 5 Tonnen Schokoladenpudding und stopft sich dann in ein Kleid, in dem sie letztendlich nur noch watscheln kann? :suspekt:

Ahjanun, des Menschen Wille und so. ;)

hoppi hat gesagt…

Aber dafür wälzt sie sich in 5 Tonnen Schokoladenpudding ...

Caramel. Das war eindeutig Caramel. :nick: