Montag, 15. Dezember 2008

Ach, übrigens ...

Kleiner Tipp am Rande:

Das Projekt „Infinitive Arts“ mit „Infarts“ abzukürzen ist keine so übermäßig gute Idee, insbesondere in linguistisch zum Anglophilen tendierenden Ländern.

1 Kommentar:

Alienor hat gesagt…

*hmmmpfffkähähä*
Seeehr geschickt. :nick: