Samstag, 27. Juni 2009

Die Illusion von Kontrolle

Ich könnte ja keinen Hund haben. Neenee. Verstehen Sie mich nicht falsch, Hunde sind extrem entzückend und liebenswert und so begeisterungsfähig! Ehrlich, man wirft ein Bällchen und der Hund holt es mindestens ... einmal wieder her, bevor er auf halbem Wege einknickt und sich lieber im Gras wälzt. Kommt halt auf den Hund an, aber im Allgemeinen sind Hunde tolle Flauschviecher.

Bei Katzen hat man nach einem Mauswurf eher den Eindruck, dass sie es grade so eben noch vermeiden können, sich mit der Vorderpfote ans Hirn zu tippen, die Augen zu verdrehen und sich in ein Zimmer zu verziehen, in dem die Idiotendichte nicht ganz so hoch ist.

Aber ich könnte ja, ich sagte es schon, keinen Hund haben. Denn der müsste mich nur einmal mit seinen großen Hundeaugen ansehen und ich würde ihn mit Leckerli vollstopfen. Nach spätestens drei Monaten könnte man den Hund rollen, und zwar in jede Richtung.

Mit meinen Katzen hingegen, distinguiert und solitär wie sie sind, ist das kein Thema.

Ich: „HAHAHA! Habt Ehrfurcht vor mir, der Herrin der Leckerlischublade!"
Katze: *kulleraugt*
Ich: „Awwwwwwwww. Leckerli?" *schmeiß*
Katze: *mampf*
Kater: *eymau!*
Ich: „Ja, Du auch." *schmeiß*
Kater: *mampf*
Ich: „So, nun ist aber gut."
Katze: *kulleraugt*
Kater: *kulleraugt*
Ich: „Awwwwwwwwwwww. Aber nur noch eines für jeden!" *doppelschmeiß*
Katze: *mampf*
Kater: *mampf*
Ich: „Das war gut, ne? Aber nun reicht es wirklich."
Katze: *mäht*
Kater: *ma(u)ma(u)t*
Ich: „Awwwwwwwwwwwwiesüß! Hier habt ihr eine Kleinigkeit." *werf*
Katze: *mampf*
Kater: *mampf*
Ich: „Ich verlasse die Küche dann jetzt, nur dass ihr's wisst."
Katze: *kulleraugmäht*
Kater: *bauchizeig*
Ich: „Ohwieniedlich! Na gut, ein allerletztes Leckerli noch." *werfediwerf*
Katze: *mampf*
Kater: *mampf*

... Sie sehen also, das ist ganz was anderes.

Kommentare:

Tilia Salix hat gesagt…

Sei dankbar, dass dir wenigstens die Illusion von Kontrolle bleibt ...
Meine Damen bedienen sich durchaus auch mal selbst, wenn sie der Meinung sind, es hätte nicht genug gegeben.
Wobei ich die Leckerlies NATÜRLICH wegpacke.

Centaurea hat gesagt…

Aaaww! Bauchi! Muss Leckerli...



Ich glaube ja, die Viecher kontrollieren die Menschheit durch irgendwelche nicht nachweisbaren Wellen oder Strahlen, die tief in das Unterbewusstsein eindringen und das menschliche Gehirn verwurschteln. Auf diese Weise machen sie aus uns allen willenlose Zombies, einzig dazu da, Mauzimauzis zu umsorgen.
Teuflisch.