Montag, 29. Juni 2009

Leben mit Katzen

Seit fast einer Stunde liegt die frischgewaschene Wäsche in einem Haufen vor dem Wäscheständer.

Seit fast einer Stunde will ich sie aufhängen.

Kann aber nicht.

Weil der Kater gaaaaanz niedlich auf dem Wäscheständer liegt und schläft.

Ein kleines puffeliges Fellhäufileinchen. Mit Öhrchen.

Awwwwwwwwww.

Aber ich hasse den muffigen Gestank stockiger Wäsche. So muss ich nun zum Äußersten greifen.

Zur Leckerliverpackung. Mit der ich in der Küche herumkruschpeln werde.

Das wirkt immer. :-D

Kommentare:

Centaurea hat gesagt…

Wow, du gehst ja mit brutaler Härte an die Sache!

FrauKatz hat gesagt…

Irgendwann ist auch mal Schlussmit lustig! :keif:
Das* hat das doofe Katertier jetzt davon!

_ _ _ _ _
*Leckerli. :ugly:

Anonym hat gesagt…

ICh würde gerne wissen, ob du wirklich soooo nett zu deinen Katzen bist *gg* Niedlich hin oder her, aber bisschen arangierne muss man sich doch und auch ohne Leckerlie :-D