Donnerstag, 15. Februar 2007

Das ist ja SCHÖN für euch! *knurr*

Das Internet ist ein wunderbarer Ort. Es gibt nix, was es nicht gäbe, und zu jeder Frage eines Hilfsbedürftigen gibt es eine passende Antwort, irgendwo.

Visualisieren wir das einfach mal anhand eines klitzekleinen Beispiels. Nehmen wir an, mein Computer würde auf einmal die Bildschirmansicht um 90° verschoben darstellen, alles würde also auf der Seite liegen. Ich lege pflichtschuldigst meinen Kopf schief, klicke mich ins Internet und suche nach Menschen, die dieses Problem auch schon mal hatten.

Ich finde diese Menschen auch. Ich finde hunderte von Einträgen in diversen Hilfsforen, in denen „Mein Firefox zeigt alles um 90° gedreht an, wie mache ich das wieder weg?“ steht und ich denke mir „JA! Ja! Genau das habe ich gesucht! Genau darauf suche ich auch eine Antwort!“

In 50% der Fälle sieht der entsprechende Thread allerdings so aus:


D: „Mein Firefox zeigt alles um 90° gedreht an, wie mache ich das wieder weg?“
N: „Betriebssystem, Konfiguration, Hardware, Software, externe Geräte, Schuhgröße?“
D: „Hä?“
S: „Leg doch einfach Deinen Monitor auf die Seite!“ *schenkelklopf*
D: „Haha.“
I: „Geh ins BIOS und in die registry, stell da die sidewinder.dll auf binär-II, wickel einen Kupferdraht um Deine Platine und führe einen Regentanz durch. Danach sollte es wieder gehen.
D:
H: „Hast Du vorher irgendwas umgestellt?“
D: „Nee, habe ich nicht.“
H: „Ja, dann weiß ich auch nicht weiter.“
[...]
D: „Hat sich erledigt, ich hab's wieder hinbekommen.


UND DAS IST ALLES! Keinerlei Hinweise darauf, wie er es wieder hinbekommen hat! Nix! Nada! Niente! Nowosibirsk!
HIMMELARSCHUNDDEMPITTSSEINBRADMITZWIRNUNDCOWBOYHUT, ist es denn sooo schwer, mal kurz anzureißen, was denn letztendlich zur Lösung führte? Hä? HÄ?

„Weiß jemand, wie man Weltfrieden hinbekommt?“ – „Ach, hab's selbst rausgefunden. Hahaha.“

Dem nächsten, der sowas abzieht, schicke ich ein Paket mit gebrauchter Katzenstreu.

Kommentare:

Hoppi hat gesagt…

*handreich*

Wilkommen im Club. Ich will gar nicht dran denken wie oft ich mich schon durch solche Zitate gewühlt habe, in der Hoffnung, einen kleinen Hinweis zu erhalten...

Faith Manages hat gesagt…

Ganz zu schweigen von dem deprimierenden Gefühl der Unzulänglichkeit, wenn man selbst es eben nicht wieder hinbekommt.

*schümpfschümpfmeckermotz*

Ich gehe jetzt zum Trost Gary gucken. Vielleicht sagt er ja wieder „Penetrationstiefe“. :veryugly: